• Pressekonferenz zur Initiative #positivarbeiten – ONLINE

    01.12.2020 – 01.12.2020

    201201_ Pressekonferenz zur Initiative positivarbeiten_Logo Positivarbeiten

    Die Österreichischen AIDS-Hilfen präsentieren anlässlich des Welt-AIDS-Tags im Rahmen einer Online-Pressekonferenz das Projekt #positivarbeiten. Landesweit erklärten sich zahlreiche Arbeitgeber*innen bereit, für Menschen die mit HIV leben, einzutreten und eine Deklaration für Gleichbehandlung und gegen Diskriminierung von Menschen mit HIV im Arbeitskontext zu unterzeichnen. Denn nach wie vor erleben HIV-positive Mitarbeitende im beruflichen Umfeld Benachteiligungen und sind Vorurteilen ausgesetzt: sie seien häufiger krank, eine Gefahr für andere und schlecht fürs Image des Unternehmens. Die mitwirkenden Unternehmen begreifen die Deklaration daher sowohl als Frage individueller Rechte, als auch als Teil ihrer Diversity Management Strategie. Denn Ausgrenzung sowie die Angst davor, machen krank und schaden dem Unternehmen. Ein diskriminierungsfreier Umgang miteinander ist daher unerlässlich für ein produktives Betriebsklima.

    Organisation:

    Österreichische AIDS-Hilfen

    Aktionsort:

    10.00 Uhr, online - Infos dazu folgen

world4you